PROF. DR. med. DANIEL KENDOFF
Helios Klinik

Pediatric Oberschenkelknochen (Femur) Frakturen

Der Femur oder Oberschenkelknochen ist die größte und stärkste Knochen im menschlichen Körper. Pediatric thighbone Frakturen kann auftreten, wenn Ihr Kind hart auf den Boden fällt, beim Sport, Autounfälle und Kindesmissbrauch getroffen wird. In einer thighbone Fraktur können die gebrochenen Knochen ausgerichtet oder verschoben werden. Die Fraktur kann entweder geschlossen (mit der Haut intakt) oder offen (mit dem Knochen durch die Haut-Piercing aus). Ihr Kind starke Schmerzen auftreten können, Schwellung, die Unfähigkeit, zu stehen und zu gehen, und eingeschränkter Beweglichkeit der Hüfte oder Knie.

Ihr Kind & rsquo; s Arzt wird eine körperliche Untersuchung durchführen. Eine Röntgen- oder CT-Scan kann die Position und die Anzahl der Frakturen zu lokalisieren empfohlen werden, und bestimmen, ob die Wachstumsplatte beschädigt wird. Femurfrakturen mit nicht-chirurgische und chirurgische Verfahren können behandelt werden.

Nicht-chirurgische Behandlung beinhaltet die Knochen zu stabilisieren, so dass sie zusammen zu heilen und zu verschmelzen. Zahnspange, Spica Guss (Guss aus der Brust, auf der gebrochenen Bein angelegt) oder Traktion (das Bein in einem Gewichtssystem platzieren) verwendet werden können, um sicherzustellen, dass die Knochen richtig in ihrer normalen Position eingestellt werden.

Die Operation ist bei komplizierten Verletzungen empfohlen. Ihr Kind & rsquo; s Chirurg richtet die gebrochenen Knochen und verwendet Metallplatten und Schrauben, die die gebrochenen Knochen zusammen in die richtige Ausrichtung zu halten. Ihr Kind kann eine Besetzung für ein paar Wochen bis zur vollständigen Heilung tragen müssen. Ein externer Fixateur kann bei offenen Verletzungen der Haut und Muskeln.