PROF. DR. med. DANIEL KENDOFF
Helios Klinik

Revision Knee Replacement

Revisionskniegelenkersatz-Operation beinhaltet mit einer neuen Prothese ein Teil oder alle Ihre früheren Knieprothese ersetzt wird. Obwohl Kniegelenksersatz erfolgreich ist, manchmal kann das Verfahren aus verschiedenen Gründen fehlschlagen und eine zweite Revisionsoperation erforderlich ist.

Disease Übersicht

Die Kniegelenke werden durch weiche Gelenkknorpel ausgekleidet, die die Gelenke und Hilfe bei der reibungslosen Bewegung der Gelenkknochen abzufedern. Degeneration des Knorpels aufgrund Verschleiß führt zu Arthritis, der von schweren Schmerzen gekennzeichnet ist.

Total Knee Replacement

Während der Kniegelenksersatz, der beschädigte Knorpel und Knochen aus dem Kniegelenk entfernt und durch künstliche Komponenten ersetzt. Künstliche Kniegelenke werden in der Regel aus Metall, Keramik oder Kunststoff bestehen und der Femurkomponente und der Tibiakomponente.

Indikationen

Revisionskniegelenkersatz-Operationen können Patienten angewiesen werden, wenn sie eine oder mehrere der folgenden Umstände:

  • Trauma auf das Kniegelenk
  • Chronische progressive Gelenkerkrankung
  • Erhöhte Schmerzen in dem betroffenen Knie
  • Abgenutzte Prothese
  • Knieinstabilität oder ein Gefühl Weg zu geben, während des Gehens
  • Lockerung der Prothese
  • Eine Infektion im Gelenkprothese
  • Eine Schwächung der Knochen um das Knie-Ersatz, ein Prozess als Osteolyse (Knochenschwund) bekannt
  • Stiffness im Knie
  • Beinlängendifferenz
  • Bruch

Operationsverfahren

Revisionskniegelenkersatz-Operationen kann den Austausch eines oder alle Komponenten beinhalten.

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Ihr Chirurg macht einen Schnitt über dem Knie, das Kniegelenk zu belichten. Die Kniescheibe zusammen mit seinen Band Seite bewegt werden kann, so dass es genug Platz ist, die Operation durchzuführen. Dann wird die alte Femurkomponente der Knieprothese entfernt wird. Der Oberschenkel ist bereit, die neue Komponente erhalten. In einigen Fällen wird der beschädigte Knochen entfernt und Knochentransplantat oder ein Metallkeil kann für den verlorenen Knochen zu bilden verwendet werden.

Als nächstes wird die Tibia-Komponente zusammen mit dem alten Plastikfolie entfernt. Der beschädigte Knochen geschnitten wird und die Tibia ist bereit, die neue Komponente erhalten. Ähnlich wie bei den Oberschenkelknochen wird das verloren Knochen entweder durch einen Metallkeil oder Knochentransplantat ersetzt. Dann wird eine neue Tibiakomponente mit dem Ende des Knochens unter Verwendung von Knochenzement befestigt. Eine neue Kunststoffauskleidung auf der Oberseite der tibialen Komponente angeordnet werden. Wenn die Patella (Kniescheibe) beschädigt wurde, wird Ihr Chirurg wieder auftauchen und eine Kunststoffkomponente befestigen. Die tibiale und femorale Komponenten der Prothese werden dann zusammengebracht das neue Kniegelenk zu bilden, und die Kniemuskeln und Sehnen werden wieder angebracht. Chirurgische Drains sind für das überschüssige Blut platziert abfließen und der Schnitt geschlossen ist.

Risiken und Komplikationen

Wie alle großen chirurgischen Eingriffen, kann es gewisse Risiken und Komplikationen im Zusammenhang mit Revision Kniegelenkersatz-Operationen beteiligt sein. Die möglichen Komplikationen nach der Revision Knie-Ersatz sind:

  • Stiffness im Knie
  • Infektion
  • Bleeding
  • Die Bildung von Blutgerinnseln in den Beinvenen
  • Verletzung von Nerven oder Blutgefäße
  • Prothese Ausfall
  • Patella (Kniescheibe) Dislokation
  • Bandverletzungen

Nachbehandlung

Nach der Revision Kniegelenkersatz-Operationen, eine kontinuierliche passive Bewegung (CPM) Maschine verwendet werden kann, das Kniegelenk zu ermöglichen, langsam zu bewegen. Die Maschine auf dem behandelten Bein befestigt ist, die langsam das Gelenk durch einen kontrollierten Bewegungsbereich bewegt, während Sie sich entspannen.

Sie können mit Krücken oder einem Rollator gehen. Sie werden für die Sanierung innerhalb von ein paar Tagen nach der Operation gesendet. Ein Physiotherapeut wird Ihnen spezielle Übungen lehren Ihr Bein zu stärken und Beweglichkeit des Knies wiederherzustellen. Ihr Physiotherapeut wird Ihnen auch mit einem Heim-Trainingsprogramm zu Oberschenkel- und Wadenmuskulatur zu stärken.

Knee Wegfahrsperren verwendet werden, wenn physikalische Therapie durchführen, zu Fuß und während um schlafen, das Knie zu halten stabilisiert.

Revisionskniegelenkersatz-Operationen durchgeführt wird mit einer neuen prothetischen Komponente failed Knieprothese zu ersetzen. Die Operation verbessert die Beweglichkeit und ermöglicht es Ihnen, mit einem schmerzfreien Knie zu normalen Aktivitäten zurückzukehren.

Klicken Sie auf die untenstehenden Themen, um mehr von der orthopädischen Verbindung Website von American Academy of Orthopaedic Surgeons .